Sicherheit

Durch die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gelten seit dem 25.05.2018 europaweit weitgehend dieselben rechtlichen Voraussetzungen und Anforderungen zur Erhebung, Verarbeitung und Löschung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Der Verbraucher erhält die Kontrolle über seine Daten. Für Unternehmen steigt vor allem der Dokumentationsaufwand.

Europas-Norden nutzte das Inkrafttreten der DSGVO dazu, seine Prozesse zu beleuchten.

  • Wir haben unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert und sagen dir, was wir mit deinen Daten machen, wie und warum wir sie erheben und wie du dafür sorgst, dass wir sie für dich löschen
  • zeigen dir beim Besuch der Website an, dass wir Cookies setzen, nennen dir en Detail welche dies sind und wie du bei den gängigsten Browsern deine Cookies deaktivieren kannst
  • und wollen dir auch sagen, welche Technik wir verwenden und wie wir für Sicherheit sorgen möchten.

Auch du kannst viel für deine Sicherheit im Internet tun:

  • halte deine Technik auf dem neuesten Stand, mache (Browser-) Updates
  • verwende nicht immer das gleiche Passwort, sorge für sichere Passwörter und ändere deine Passwörter von Zeit zu Zei
  • falls du Daten an eine Webseite übermittelst, verwende nur das sichere https:// Protokoll
  • achte auf Spam- und Phishing-Emails

Deine Daten sind wichtig, daher erwarten wir von dir, dass du uns kontaktierst, falls immer es Fragen gibt. Dazu schreibst du uns einfach eine E-Mail an meinedaten@europas-norden.de

Kommentare sind geschlossen.