Ferienhausurlaub

Ein Ferienhaus bietet Familien und kleinen Gruppen eine günstige Möglichkeit, einen entspannten Urlaub zu verbringen. Ferienhäuser gibt es nicht mehr nur in Skandinavien, sondern in ganz Europa wird diese Form des Urlaubs im eigenen Haus oder Appartement immer beliebter.

 

Ein Ferienhausurlaub bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit.

In einem Ferienhaus, ob in Kroatien, Dänemark, Polen oder Deutschland, bestimmen Sie selbst, wann Sie aufstehen, essen und ins Bett gehen. Wie wollen Sie Ihren Abend verbringen? Romantisch mit einem Glas Wein vor dem Kamin oder eher rustikal mit einem Glas Bier und Grillfleisch auf der Terrasse?

Sie entscheiden also, wie Sie Ihren Ferienhausurlaub verleben möchten – ganz unabhängig und ohne Animateure.

 

Ferienhäuser – auch preislich eine Alternative

Ein Ferienhaus ist eine gute Alternative für einen günstigen Urlaub. Vor allem Ferienhausurlaube in Dänemark geben Ihnen nicht nur Unabhängigkeit, sondern durch die Möglichkeit der Selbstverpflegung auch eine Erleichterung für den Geldbeutel.

Europas-Norden Tipp: Für Kurzentschlossene und Nebensaison-Liebhaber: Schauen Sie auch auf Last-Minute-Angebote und freie Häuser in der Nebensaison.

 

Ferienhausurlaub – Luxus und Wellness in den „eigenen vier Wänden“

Die meisten Ferienhäuser sind bereits mit Sauna, Whirlpool und Kamin ausgestattet. Doch auch ganze Fitnessräume, Wellnessoasen und Schwimmbäder lassen sich in den Luxushäusern finden. Sie müssen Ihr Ferienhaus eigentlich gar nicht mehr verlassen.


Ferienhausurlaub in Dänemark

Die Deutschen lieben einen individuellen Ferienhausaufenthalt in Dänemark und machen dabei einen Großteil der Übernachtungen aus. Übernachtungen in Ferienhäusern machen einen wichtigen Teil der Umsätze in der dänischen Tourismusindustrie aus. Ferienhäuser sind nicht nur ein Urlaubs- sondern ein Wirtschaftsfaktor. Das statistische Amt in Dänemark legt regelmäßig Statistiken vor, welche die…

Mehr…