Akmeneliu Dvaras – Ein kleines Paradies in Litauen

Für alle die einen etwas anderen Urlaub in Litauen planen, ist der Bauernhof Akmeneliu Dvaras im Norden Litauens ein Geheimtipp. Das idyllische Anwesen bietet für kleine Gruppen, Familien oder auch Einzelpersonen die Möglichkeit eines unvergesslichen Urlaubs.

dvaras_rundblick

Aktivitäten in unberührter Natur.

Der Bauernhof (Akmeneliu Dvaras) liegt inmitten der weitläufigen und unberührten Natur Nordlitauens, unweit der lettischen Grenze. Für Naturliebhaber bietet die Region zu jeder Jahreszeit unvergessliche Naturerlebnisse. Das nahgelegene Waldgebiet Gedžiūnų, das als Biosphärenreservat ausgerufen ist, lässt sich vom dvaras, per pedes, mit dem Rad oder hoch zu Ross erreichen. Besonders im goldenen Herbst lockt die Farbenpracht des Waldes. Genießen auch Sie unvergessliche Natur-Eindrücke – im Wald oder im eigenen alten, gut erhaltenen Bauerngarten.

Reiterferien in Litauen.

Auf dem Bauernhof gibt es Pferde und Ponys, auf denen geritten werden kann. Auf dem Hof werden von Zeit zu Zeit Reitveranstaltungen durchgeführt. Nach einem Ausritt durch die idyllische Region in Nord-Litauen, lädt das Herrenhaus mit einem romantischen Teezimmer zum gemütlichen Tagesausklang ein.

Familienurlaub in Litauen.

Die persönliche und familiäre Atmosphäre im dvaras macht einen Aufenthalt unvergesslich. Die Besitzer und Betreiber investieren sämtliche Energie und viel Herzblut darin, dass sich die Gäste wohlfühlen. Familienurlaub bedeutet hier mehr, als dass sich Jung und Alt, Groß und Klein, auf dem Hof wohlfühlen werden. Die Betreiber des dvaras kochen gerne mit den Gästen, stehenmit Rat und Tat zur Seite, wennes um Ausflüge in der Region geht und scheuen sich nicht, ihre Gäste auch einmal persönlich zu Sehenswürdigkeiten zu begleiten.

Die Ausstattung des Bauernhofs.

dvarasIm dvaras gibt es 4 Doppelzimmern und ein Hobbyzimmer, in dem zwei Schlafsofas stehen. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit zusätzliche Beistellbetten gestellt zu bekommen. Im Haus gibt es insgesamt 3 Badezimmer. Ein Badezimmer ist Bestandteil eines Doppelzimmers. Ein anderes Badezimmer hat einen Zugang von zwei Doppelzimmern – wird also gemeinsam genutzt. Das dritte Badezimmer befindet sich im Erdgeschoss.

Sämtliche Zimmer können auf Anfrage vermietet werden. Die Preise liegen um die 150 Euro pro Nacht und Person. Ein Frühstück kann zum Preis von 6 Euro hinzu gebucht werden.

Das Akmeneliu Dvaras verfügt leider über kein Online Buchungsystem. Anfragen können jederzeit per E-mail an akmeneliaidvaras@gmail.com oder i.aperaviciute@gmail.com gestellt werden.

Litauen – persönlich und hautnah.

Die Besitzer des dvaras sind der Meinung, dass  man, wenn man ein Land wie Litauen besuchen möchte, persönlichen Kontakt zu den Einheimischen haben sollte. Nur so kann man alle interessanten Geschichten hören, von den Litauern selbst. Wenn die Nachfrage besteht, bietet die Familie sogar geführte Touren zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten an.

Lage des Bauernhofs Akmeneliu Dvaras.

Das schöne Herrenhaus liegt unweit der lettischen Grenze in Akmeneliai, Pakruojis im Norden Litauens. Der Ort ist gut mit dem Bus oder dem Zug erreichbar. Aufgrund der perfekten Lage im Dreieck zwischen Klaipeda – Vilnius – Riga, sind die größten Städte Litauens, so auch Kaunas, und die lettische Hauptstadt gut und schnell erreichbar.

Akmeneliu Dvaras eignet sich für einen erholsamen und naturverbundenen Urlaub in unberührter Natur, als Ausgangspunkt für verschiedene Touren zu den Sehenswürdigkeiten und großen Städten in Litauen oder als lohnenswerter Stopp auf einer Rundreise durch das Baltikum.


Kontakt und Buchung

Zur Webpräsenz: https://www.facebook.com/AkmeneliaiDvaras/

Buchung über E-Mail (Anfrage kann auf Deutsch erfolgen)


Sehenswertes in Nähe

  • die litauische Hauptstadt Vilnius (~ 180km)
  • die lettische Hauptstadt Riga (~140km)
  • Kaunas, die zweitgrößte Stadt Litauens (~150km)
  • Klaipeda, das Tor nach Litauen (~ 200km)
  • der einstige Herrensitz Joniskelio dvaras in Joniškėlis ist eine der größten Anlagen in der Region Semgallen (~ 30km)

 

Kommentare sind geschlossen.