Camping Key Europe

Sie planen diesen Sommer einen Campingurlaub in Skandinavien und fragen sich, was Sie benötigen? Oder fahren Sie nicht zum ersten Mal zum Campen oder Zelten nach Skandinavien? Hier stellt sich die Frage, ob Ihr alter Campingpass noch gültig ist und wie Sie ihn aktualisieren können.

Camping in Skandinavien – leichter mit dem Campingpass

camping key

In Ihrem Reiseführer für Skandinavien haben Sie sicher schon etwas von einem Campingpass gelesen. Hier kommt es aber auf das Alter und die Aktual

ität des Reiseführers an, denn mittlerweile gibt es nicht mehr die länderspezifischen Pässe der skandinavischen Campingverbände, oder die altbekannte und beliebte Camping Card Scandinavia.

Der Camping Key Europe

Viele Skandinavienurlauber haben von Ihrem vorherigen Campingurlaub bereits einen Campingpass. Bis zum 1. Januar 2012 gab es in jedem skandinavischen Land nämlich einen eigenen Campingpass, der in den jeweiligen Ländern Gültigkeit hat und jedes Land aktualisiert werden musste. Seit 2001 bot der schwedische SCR (Sveriges Camping och Stugföretagare) dann auch eine Camping Card Scandinavia an. Diese war auf alle skandinavischen Campingplätzen gültig und erleichterte Camping- und Wohnmobiltouren durch Skandinavien.

Der Camping Key Europe wird als die neue Campingkarte für ganz Europa verkauft. Die vom SCR ausgegebene Camping Card Scandinavia wird dadurch ablöst, dies gilt natürlich auch für den alten dänischen oder norwegischen Campingpass.

Der Camping Key Europe ist übrigens eine Gemeinschaftsarbeit der skandinavischen Campingverbände und der zwei größten Automobilclubs Europas, dem ANWB aus Holland und dem ADAC aus Deutschland.

Der europäische Campingpass als Erleichterung für Ihren Campingurlaub

Der sogenannte Camping Key Europe bietet Ihnen Vorteile und erleichtert Ihnen das Beziehen Ihres Campingplatzes. Sie legen den Pass einfach vor und die Anmeldung erfolgt weitgehend automatisch.

Ein weiteres Plus: Mit dem Camping Key Europe sind Sie während des Campingurlaubs versichert!
Mit dem Erwerb des Campingpasses, sind Sie unfall- und haftpflichtversichert – und nicht nur Sie, sondern Ihre ganze Familie. Versichert sind nämlich der Karteninhaber und seine Familie mit bis zu drei mitreisenden Kindern im Alter von bis zu 18 Jahren.
Die Versicherung haftet dabei für Schäden, die auf dem Campingplatz, einem Stellplatz für Wohnmobile oder in einem Hotel entstanden sind. Versicherungsschutz besteht übrigens auch in ganz Europa, Marokko und in der Türkei!

Der Versicherungsschutz beinhaltet unter Anderem medizinische Behandlungskosten, die Kosten für die Heimreise, Leistungen bei Invalidität, Kostenübernahme für Rehabilitation, eine Haftpflichtversicherung, eine Rechtsschutzversicherung und die Entschädigung im Todesfall infolge eines Unfalls.

Neben Versicherung und Identitätsnachweis erhalten die Karteninhaber auch Rabatte und Angebote auf den Campingplätzen.

Der Campingpass ist bereits vor Ihrem Campingurlaub in Skandinavien im Internet zu erwerben. Oder Sie beziehen den Camping Key Europe direkt beim ADAC.

Sie sind schon auf einem Campingplatz in Dänemark oder Schweden, oder haben Ihr Zelt bereits auf einem Platz in Norwegen aufgeschlagen? => Natürlich können Sie den Campingpass auch direkt vor Ort kaufen.

Kommentare sind geschlossen.